Sexspielzeug – pure Lust erzeugen

Nach wie vor ist der Dildo das beliebteste Sexspielzeug der Deutschen. Er war allerdings auch der Vorreiter für Vibratoren, Pulsatoren, Vibro Eier und Liebeskugeln.

Seit wann gibt es eigentlich Sexspielzeug?

Man vermutet, dass Sexspielzeuge schon vor über 3000 Jahren verwendet wurden. Zumindest gibt es in der einschlägigen Literatur darauf Hinweise. Damals wurde vorwiegend der Dildo als Lustspender von den Damen verwendet. Sogar so genannte Strap On Techniken wurden damals bereits verwendet. Erst Anfang des 20. Jahrhunderts gesellte sich dann die Fortentwicklung, der Vibrator, dazu.

Als dann in den 60er Jahren die Pille auf den Markt kam, wurde das Sexleben der Deutschen regelrecht revolutioniert. Seitdem ist man offener im Bett und auch experimentierfreudiger.

Heute ist Sexspielzeug in der Mitte der Gesellschaft angekommen, es ist nicht mehr peinlich, wenn man als Paar mehrere Lovetoys in der Schublade hat. Warum auch? Ab etwa den 90er Jahren boomt das Geschäft mit den unterschiedlichsten Sexspielzeugen sogar regelrecht.
Seitdem ging es Schlag auf Schlag. Der seit jeher so beliebte Dildo wird heute durch den Vibrator ins Abseits gedrängt, denn ein Dildo kann bei weitem nicht so viel wie ein Vibrator. Heutige Vibratoren stoßen, sie vibrieren in mehreren Modi und in mehreren Geschwindigkeiten. Und seit neuestem können Vibratoren auch pulsieren. Es gibt sie zum Auflegen, zum Einführen, als Rabbit- und als G-Punkt Vibrator, je nachdem, welche erogene Zone eher stimuliert werden soll.

Auch die Herren kommen beim Thema Sexspielzeug nicht mehr zu kurz. Während es jahrelang vorwiegend Lovetoys für die Damenwelt gab, kommen Männer heute zum Beispiel mit Masturbatoren, mit Panzerungen, mit Analplug oder auch mit Penispumpen auf den Geschmack. Auch Liebespuppe ich Echtgröße und mit authentischen Aussehen und authentischen Geschlechtsmerkmalen erfreuen sich großer Beliebtheit.

Wer Sexspielzeug sucht, das zu zweit verwendet werden kann, wird auf dem Markt ebenfalls fündig. Pärchenvibratoren gibt es bereits seit ein paar Jahren. Dieser besondere Vibrator wird während des Geschlechtsverkehrs getragen und erregt durch seine Vibrationen beim Sex sowohl ihn als auch sie – gleichzeitig, versteht sich. Es wurde also an jeden gedacht. Egal ob zum Solo Sex oder mit Partner, egal ob homo- oder heterosexuell: Sexspielzeug bereichert jedes Sexleben auf wunderbare Weise.